Unsere Zaubergeschichte

Illustriertes Buch für Kinder, die mit Hilfe assistierter Reproduktion auf die Welt gekommen sind.

Die Zeit für unsere Zaubergeschichte

...wäre dann, wenn Eltern ihre Geschichte dem Kind erzählen wollen.
Die Anzahl der Kinder, die mit Hilfe assistierter Reproduktion geboren werden, wird immer mehr.
Diese Kinder werden eines Tages an der Frage: "Wie bin ich zur Welt gekommen?" interessiert sein.
Und gerade bei der Suche nach Antworten auf diese wissbegierigen Fragen kann das Buch "Unsere Zaubergeschichte" der ideale Helfer sein, der einfühlsam und aufklärend ihren einzigartigen Weg auf die Welt zeigen kann.

Vorschau

Über die Autorin

Mgr. Denisa Hledíková, MBA

Sie arbeitet seit 2010 auf dem Gebiet der assistierten Reproduktion und war ein Begleiter auf dem Weg zur Wunschfamilie für Hunderte von Paaren. Die Erfahrung in ihrem Tätigkeitsbereich hat sie sowohl in Kliniken in Tschechien als auch im Kinderwunschzentrum Goldenes Kreuz in Wien gesammelt.

Die Idee, dieses Buch zu schreiben, entstand, als sie im Ausland arbeitete und sich von ähnlichen Publikationen ausländischer Autoren inspiriert hatte.

"Ich hatte die Gelegenheit, viele Paare zu begleiten, die mit Hilfe einer künstlichen Befruchtung sich den Traum vom eigenen Kind erfüllen konnten. Diese Familien sind sich einig, wenn sie eine Hilfe zur Hand hätten, wäre für sie der der gesamte Prozess einfacher und weniger belastend. Ich möchte, daß diese Eltern sowie auch die Gesellschaft die assistierte Reproduktion nicht als etwas Merkwürdiges bzw. Seltsames betrachten, und daß sich die Eltern dessen nicht schämen müssen.“ sagt die Autorin Denisa Hledíková.

Die Autorin ist die Verlagsgründerin

Warum ist das Buch wertvoll?

1

Bonusmärchen von der anerkannten österreichischen Psychotherapeutin Eveline Paula Leitl, MSc

2

Raum für persönliche Daten für bessere Identifikation des Kindes mit der Geschichte

3

Raum für Familienfotos und Ultraschallbild.

4

Wunderschöne Illustrationen

Mitarbeiter

Empfehlung

Eveline Paula Leitl MSc.

Eveline Paula Leitl MSc, geboren 1949 in Wien; Psychotherapeutin, Sexualtherapeutin, Mediatorin, Coach, NLP-Master-Practitioner; Schauspielerin.

Seit 1991 im Aufgabenbereich unerfüllter Kinderwunsch tätig: bis 1996 am Institut für Sterilitätsbetreuung, in der eigenen Praxis und seit 2001 am Kinderwunschzentrum Privatspital Goldenes Kreuz. Masterthesis zum Thema: „Selbstbild heterosexueller Inseminationsfamilien unter besonderer Berücksichtigung des Mannes in seiner Vaterrolle" – auch als Buch erschienen.

Visuelles Einfühlungsvermögen

Dao Thuy Linh

Dao Thuy Linh wurde in Hanoi geboren und verbrachte dort einen großen Teil ihres Lebens. Nach der Akklimatisation an das milde Klima in Tschechien studierte sie Kunst und Illustration in Brünn und später Animation in Zlin.

Sie ernährt sich vor allem von Chips und grünem Tee.

Für mehr Info: daolinh.com

Partnerkliniken

Danke für die Unterstützung

Partner

Wir unterstützen

Es ist jetzt Zeit

Das Buch verschenken

Wollen Sie das Buch mit einer persönlichen Widmung verschenken?

Das Buch kommentieren

Haben Sie Anregungen, Fragen, Kommentare..? Schreiben Sie uns - info@familytrees.cz